Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo vor seinem Heim Grand Prix geehrt

Lorenzo vor seinem Heim Grand Prix geehrt

Im Beisein von Jorge Lorenzo wurde am Donnerstagnachmittag sein Name zur `Avenida de los Campeones´ am Circuit de Catalunya hinzugefügt.

Jorge Lorenzo hat seit seiner Ankunft in der Königsklasse MotoGP viel Lob erhalten und die Verantwortlichen des Circuit de Catalunya lassen dem 21-Jährigen eine besondere Anerkennung zu teil werden. Am Donnerstag wurde der junge Mann von der Ferieninsel Mallorca für seine zwei Weltmeistertitel in der 250ccm Klasse 2006 und 2007 geehrt, indem auf der prestigeträchtigen `Avenida de los Campeones´ am Circuit de Catalunya an einem besonderen Platz eine Gedenktafel enthüllt wurde.

Am verregneten Donnerstagnachmittag schlossen sich im Rahmen dieser Veranstaltung Carmelo Ezpeleta, Geschäftsführer von Dorna Sports, und der Bürgermeister von Montmelo, Manel Ramal, der regen Beteiligung der Fans an, während Lorenzo selbst einige Wort der Dankbarkeit zum Ausdruck brachte.

`Jedes Mal wenn ich an diese Rennstrecke komme, wird mir bewusst, wie viel Glück wir als Piloten haben. An diesem Wochenende möchte ich die Fans nicht enttäuschen, die kommen werden, um uns zu sehen,´ meinte der Fiat Yamaha Werkspilot, der nun wie die Stars Sito Pons, Angel Nieto, Alex Criville und Dani Pedrosa vom Circuit de Catalunya diese Auszeichnung bekommen hat.

Tags:
MotoGP, 2008, GRAN PREMI CINZANO DE CATALUNYA, Jorge Lorenzo, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›