Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa, Rossi und Stoner über ihre Gedanken vom MotoGP Podium

Pedrosa, Rossi und Stoner über ihre Gedanken vom MotoGP Podium

Sieger Dani Pedrosa und seine Kollegen am Podium standen nach dem Gran Premi Cinzano de Catalunya in Blickrichtung der Kameras, um über ihre Gedanken zum Barcelona Showdown zu sprechen.

Dani Pedrosa - Sieger

`Ich weiß wirklich nicht, woher der Speed gekommen ist. Es war ein tolles Rennen, und bin auch etwas erstaunt, der Gewinner zu sein. Ich habe hier in der 125ccm und 250ccm Klasse gewonnen, und jetzt in MotoGP zu gewinnen, ist einfach großartig. Die anderen Zwei haben sehr viel Druck gemacht. Ich habe mich für ein unterschiedliches Setting entschlossen, als gestern, und es hat sich ausgezahlt.´

Valentino Rossi – Zweiter Platz

`Was für ein Rennen! Ich bin sehr glücklich; ich hatte jede Menge Spaß beim Überholen. Mit diesen 20 Punkten bin ich zufrieden, aber bin mir auch bewusst, wenn wir Dani besiegen wollen, müssen wir aus der ersten Reihe starten. Es war ein großartiger Kampf mit Casey, ich habe diesen jedenfalls genossen.´

Casey Stoner – Dritter Platz

`Aus irgendwelchen Gründen hatten wir von der ersten Runde an im Kurveneingang kein Gefühl für den Hinterteil. Ich habe viel Vertrauen verloren, denn beim Anfahren der Kurven, verlangen diese hartes Bremsen. Im Allgemeinen bin ich mit meiner Fahrt heute nicht zufrieden. Letztendlich war es ein Kampf bis zum Ende mit Vale. Er fuhr einige Male sehr knapp hinter mir, so dass ich ihn spüren konnte. Auf jeden Fall muss ich mit dem Podium zufrieden sein.´

Tags:
MotoGP, 2008, GRAN PREMI CINZANO DE CATALUNYA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›