Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Capirossi fällt für Donington aus

Capirossi fällt für Donington aus

Rizla Suzuki hat bestätigt, dass Loris Capirossi beim bwin.com British Grand Prix pausieren muss und am Freitag bekannt gegeben wird, wer den erfahrenen Italiener ersetzen wird.

Loris Capirossis Manager Carlo Pernat und Rizla Suzuki haben am Mittwoch gegenüber motogp.com bestätigt, dass der Veteran aus Italien in Donington am Wochenende vom 20. bis 22. Juni beim bwin.com British Grand Prix am Wochenende nicht in der Lage sein wird, fahren zu können. Grund ist eine Handverletzung aus dem Rennen in Catalunya am vergangenen Sonntag.

Capirossis Einsatz für Assen in der darauf folgenden Wochen ist ebenso ungewiss. Suzuki jedoch plant für die nächsten zwei Grand Prix in voller Besetzung mit zwei Motorrädern an den Start zu gehen. Wer der Ersatzpilot in Donington sein wird, soll in den nächsten 48 Stunden bekannt gegeben werden.

Zwei Namen tauchen immer wieder auf, wenn es darum geht einen Ersatzfahrer zu nennen. Zum Einem ist dies Suzuki Testfahrer Nobu Aoki und andererseits der amerikanische AMA Superbike Champion Ben Spies. Letzter wird später in diesem Jahr noch Test- und Wildcard-Einsätze für Suzuki absolvieren, doch jetzt könnte er schon viel früher als geplant Hand an der GSV-R anlegen.

Pernat erzählte motogp.com, `Loris wird definitiv nicht in Donington fahren, aber er könnte für Assen eine Woche später fit sein. Seine Absicht ist bis dahin bezüglich seiner Fitness alles zu unternehmen und dort wieder ins Renngeschehen zurückzukehren. Er hat heute in Italien Dr. Costa getroffen und sie waren über die Art und Weise wie sich die Verletzung gestaltet sehr zufrieden.´

Capirossi erlitt einen komplizierten Fingerbruch, als er im Gran Premi Cinzano de Catalunya stürzte, nachdem er mit Alex de Angelis zusammen gestoßen war.

Rizla Suzuki MotoGP Teammanager Paul Denning sagte, `Wir beabsichtigen in Donington und Assen mit zwei Motorrädern zu fahren, denn es ist sehr wichtig für die Meisterschaft. Wir werden am Freitag bekannt geben, wer unser Ersatzfahrer sein wird. Aber so wie sich die Dinge gestalten, könnte Loris in Assen schon wieder zurück sein.´

Tags:
MotoGP, 2008, Loris Capirossi, Rizla Suzuki MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›