Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi will in Deutschland fehlerfrei bleiben

Rossi will in Deutschland fehlerfrei bleiben

Nachdem er mit einem Sturz in den Niederlanden die WM-Führung abgegeben hat, hofft Valentino Rossi, dass er seinen jährlichen Fehler nun hinter sich hat.

Fiat Yamaha Fahrer Valentino Rossi hat durch einen Sturz in Assen seine Weltmeisterschafts-Führung abgegeben, ausgerechnet als er versuchte, Randy de Puniet zu überholen - ihn wollte er überholen, bevor er 2007 aus dem Rennen am Sachsenring stürzte. Diese Tatsache ist an dem Italiener im Vorfeld des Alice Motorrad Grand Prix Deutschland nicht vorüber gegangen und Rossi hofft, dass er seine jährliche Sturz-Quote bereits erfüllt hat.

`Voriges Jahr habe ich auf dem Sachsenring einen Fehler gemacht und bin gestürzt und beim Rennen in Assen habe ich auch einen Fehler gemacht, also hoffe ich, dass ich nun meinen schlechten Moment für dieses Jahr hinter mir habe!´, scherzte der fünfmalige MotoGP-Weltmeister, der in Deutschland schon öfter gewonnen hat.

`Der Sachsenring war in der Vergangenheit eine großartige Strecke für mich und es ist ein toller Ort, um Rennen zu fahren; es ist sehr eng und kurvig, aber generell passt es ganz gut für die Yamana und 2006 hatte ich dort ein fantastisches Rennen, als ich von Startplatz elf aus gewann. Wir haben die WM-Führung verloren, aber liegen nur vier Punkte zurück, also ist die Situation sicher viel besser als zu diesem Zeitpunkt vorige Saison.´

Nur vier Punkte trennen Rossi von Spitzenreiter Dani Pedrosa und der Fiat Yamaha Pilot will diesen Sonntag sofort zurückschlagen und den Spitzenplatz zurückholen. `Ich war in Assen enttäuscht von mir, denn ich habe eine tolle Chance ausgelassen. Ich habe das aber hinter mir gelassen und bin nun voll auf das nächste Rennen konzentriert. Wir müssen vom ersten Training an bei 100 Prozent sein und hoffentlich können wir ein gutes Wochenende ohne weitere Fehler haben´, meinte Rossi, der seit dem Rennen in den Niederlanden ein wenig Freizeit in seiner Heimat Italien genossen hat.

Tags:
MotoGP, 2008, ALICE MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND, Valentino Rossi, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›