Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die Stimmen der Top Drei des 125er-Rennens

Die Stimmen der Top Drei des 125er-Rennens

Das 125er-Podium beim Alice Motorrad Grand Prix in Deutschland steht fest, hier die Stimmen zum Rennen:

Mike di Meglio – Rennsieger

`Es war sehr schwierig, weil es leicht anfing zu regnen. Beim Start war es noch komplett trocken. Ich hatte einen guten Start und habe sofort versucht, nach vorne zu kommen. Ich hab wirklich hart in die Kurven reingebremst, mein Motorrad war perfekt. Danke an alle vom Derbi-Team. An diesem Wochenende hatten wir wirklich ein perfektes Paket und wir wurden mit dem Sieg belohnt.´

Stefan Bradl – Platz 2

`Jetzt bin ich wirklich glücklich. Es war ein wirklich hartes Rennen, im zweiten Teil gab es erste Regentropfen, aber die Rundenzeiten waren zu schnell, um das Rennen zu unterbrechen. Mike hat eine sehr gute Arbeit geleistet, die Lücke zu ihm konnte ich jedoch nicht mehr zufahren. Ich bin mit meiner Leistung bei meinem Heimrennen sehr zufrieden.´

Gabor Talmacsi – Platz 3

`Ich bin zufrieden. Ich habe gehofft, dass es vielleicht aufhören würde zu regnen, dann hätte ich auch schneller fahren können. Am Ende war Stefan einfach schneller als ich. Wie auch sein, ich hatte die Pole und es geht aufwärts. Ich bin dritter in der Gesamtwertung, wir sind auf dem richtigen Weg.´

Tags:
125cc, 2008, ALICE MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›