Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Di Meglio will im Sommer abspecken

Di Meglio will im Sommer abspecken

Mike di Meglio will ein paar Kilo abnehmen, bevor der 125er-Titelkampf weitergeht.

Nachdem er sich in der 125er-WM ordentlich Punkte aufgeladen hat, will Mike di Meglio während der Sommerpause ein bisschen Gewicht ablegen. Der WM-Führende und Sieger des Rennens in Deutschland am vergangenen Wochenende wird die Pause zwischen dem Sachsenring und dem Rennen in Brünn am 17. August dazu nutzen, um in die bestmögliche Verfassung zu kommen.

`Es ist nett, der WM-Führende zu sein, wenn es in die Sommerpause geht. Jetzt kann ich zuhause entspannen und muss mir keinen Stress machen, da wir gute Arbeit leisten´, sagt der Franzose, der seit seinem Wechsel zum Ajo Team 2008 der Mann zu sein scheint, den es zu schlagen gilt. `Ich werde nur probieren, einige Kilo für das nächste Rennen abzunehmen, denn auf der Gerade fühlt es sich schwierig für mich an und ich weiß nicht, ob das so ist, weil ich zu schwer bin.´

Aktuell hat di Meglio in der 125er-Fahrerwertung definitiv am meisten Gewicht, liegt er doch satte 30 Punkte vor seinem nächsten Gegner mit Namen Simone Corsi. Die Saison 2008 hat bislang auch di Meglio selbst überrascht, muss er doch zugeben, dass der Erfolg für ihn unerwartet gekommen ist. `Ich dachte zu Saisonbeginn nicht, dass ich ganz vorne in der WM stehen würde, mit 30 Punkten vor dem Zweitplatzierten. Das ist schön, vor allem nach zwei schwierigen Jahren´, strahlte der WM-Führende.

Tags:
125cc, 2008, Mike Di Meglio, Ajo Motorsport

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›