Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dichtes Programm beim Red Bull US Grand Prix

Dichtes Programm beim Red Bull US Grand Prix

Der Zeitplan für den Red Bull US Grand Prix verspricht auf und neben der Strecke jede Menge Action.

Beim Red Bull US Grand Prix mag nur die MotoGP-Klasse der Weltmeisterschaft unterwegs sein, aber es gibt zahlreiche Begleit-Veranstaltungen beim Besuch in den Staaten, damit der Zeitplan am Wochenende voll ist..

Es geht am Donnerstagnachmittag auf dem Mazda Raceway Laguna Seca mit der Riders for Health Live-Auktion los, bei der in der Hospitality Suite in Kurve 4 zahlreiche Andenken und Pässe für weitere Spezialveranstaltungen während des Wochenendes unter den Hammer kommen. Ehrengast Wayne Rainey wird auf der Bühne sein und ihn begleiten Randy Mamola, Colin Edwards, Ben Spies, James Toseland, Randy de Puniet, Toni Elias und Sylvain Guintoli, während die Exponate versteigert werden.

Die MotoGP-Legenden Kenny Roberts Sr. und Eddie Lawson schließen sich Rainey als Legenden von Laguna Seca an, die Präsentation hierfür findet auch am Donnerstag statt.

Am Freitag steigt dann von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr die MotoGP Fan Party presented by Leo Vince Exhausts im Parts Unlimited Hospitality Haus in Kurve 5. Bei der Party gibt es Preise zu gewinnen (inklusive einem HJC Helm, einer Kawasaki Joe Rocket Fahrerjacke und Leo Vince Auspuffe), Fahrer-Auftritte, Auftritte von Miss Mazda Raceway, Snacks und Getränke.

Am Freitag- und Samstagabend wird die Cannery Row in Monterey die `Race Nights on the Row´ erleben, an denen Tausende von Fahrern sich auf der Row versammeln und ihre Motorräder zu Showzwecken abstellen dürfen. Diese Veranstaltung läuft von 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr und der Eintritt ist frei.

Nach dem Qualifying für den Red Bull US Grand Prix am Samstag wird James Toseland im Paddock von Laguna Seca seine musikalischen Fähigkeiten ein weiteres Mal unter Beweis stellen. Der Brite wird mit seiner Band "Crash!" ab 17:00 Uhr ein zweistündiges Konzert im Yamaha Marketplace geben.

Jene Fans, die beim dreitätigen MotoGP-Ausflug nach Kalifornien ehemalige Champions treffen wollen, sollten die Autogramm-Stunden beim Yamaha Weekend of Champions nicht verpassen. Die bereits erwähnten Lawson, Rainey und Mamola bekommen Gesellschaft von Scott Russel, Doug Henry, Steve Baker und vielen Anderen. Die Autogrammstunden finden am Freitag (12:00 - 13:30 Uhr), Samstag (12:00 - 13:30 Uhr, 15:00 - 16:40 Uhr) und Sonntag (9:30 - 11:00 Uhr, 12:30 - 13:00 Uhr) statt.

Neben all dem gibt es natürlich auch die MotoGP-Action selbst. Die Sessions für den Red Bull US Grand Prix laufen zu folgenden Zeiten.

Freitag, 18. Juli

MotoGP Freies Training 1: 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

MotoGP Freies Training 2: 13:55 Uhr - 14:55 Uhr

Samstag, 19. Juli

MotoGP Freies Training 3: 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

MotoGP Qualifying: 13:55 Uhr - 14:55 Uhr

Sonntag, 20. Juli

MotoGP Warm-up: 9:40 Uhr - 10:05 Uhr

MotoGP Rennen: 14:00 Uhr

Außerdem gibt es noch weitere Renn-Action durch den Red Bull AMA Rookies Cup und die nationalen AMA Meisterschaften. Alle Veranstaltungen wurden in Ortszeit ausgewiesen (GMT -7).

Tags:
MotoGP, 2008, RED BULL U.S. GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›