Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Vazquez gewinnt vierten CEV 125er Lauf

Vazquez gewinnt vierten CEV 125er Lauf

Efren Vazqzuez gewann am Sonntag den 125er Lauf der nationalen, spanischen Meisterschaft (CEV Buckler 2008) in Albacete.

Der Spanier Efren Vazquez ist nicht nur ein regelmäßiger Teilnehmer in der 125er Weltmeisterschaft. Am Sonntag fuhr er auch in der spanischen Meisterschaft und gewann auf dem Circuito de Albacete die 125er Klasse.

Der baskische Youngster aus dem Blusens Aprilia Junior Grand Prix-Team schnappte sich den Sieg in der letzten Runde. Zuvor focht er einen heißen Kampf mit Derbi-Fahrer Alberto Moncayo aus. Mit Pere Tutusaus komplettierte ein weiterer WM-Teilnehmer das Podium. Er fährt für Bancaja Aspar.

Vazquez (Aprilia) führte das Rennen von der ersten Runde an. Pole-Mann Adrian Martín (Aprilia) musste sich schon in Runde zwei von seinen Sieghoffnungen verabschieden. Nach dem Ausfall von Spitzenreiter Luis Salom (Aprilia) führt Vazquez jetzt die Gesamtwertung der Klasse an.

Tags:
MotoGP, 2008, Efren Vazquez

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›