Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Di Meglio halt die Zügel in der Hand

Di Meglio halt die Zügel in der Hand

Die 125er Klasse kehrt mit einem klaren Spitzenreiter zurück. Dennoch könnte es für ihn schwierig werden, seine Rivalen in Brünn abzuhängen.

Mike di Meglio weiß schon vor dem Wiederbeginn der 125er Saison in Brünn, dass er den Cardion AB Grand Prix Ceske Republiky als WM-Spitzenreiter verlassen wird - dafür sorgt sein 30-Punktevorsprung auf den Zweiten Simone Corsi. Mit drei Siegen, zuletzt in Deutschland, ist der Franzose von Ajo Motorsport einer der Topfahrer in der Achtelliterklasse.

Der 20-Jährige hatte es sich zum Ziel gesetzt, über den Sommer einige Pfunde loszuwerden. Di Meglio spürte bei den letzten Rennen etwas zu viel Luftwiderstand und möchte in der zweiten Saisonhälfte den Vorteil der vollen Geschwindigkeit seiner Derbi ausnützen.

Sein Ziel ist es, Titelkonkurrent Simone Corsi abzuhängen. Der Italiener aus dem Jack&Jones Team will seinerseits den Druck erhöhen. Als Rennsieger hat er sich bereits etablieren können, jetzt gilt es das, in den entscheidenden Rennen des Jahres zu wiederholen.

Weitere 27 Punkte zurück liegt Gabor Talmacsi auf dem dritten Rang der Fahrer-WM. Er bestreitet in Brünn sein Heimrennen, jedenfalls so lange, bis im kommenden Jahr die MotoGP in Ungarn Station machen wird. Die bisherigen Probleme des amtierenden Champions werden seine Fans sicher nicht davon abhalten, ihn in Brünn zahlreich und vor allem lautstark zu unterstützen. Talmacsi präsentierte sich mit einem Sieg in Assen und einem Podestplatz am Sachsenring in einer guten Form. Jetzt möchte er beweisen, dass der Titelkampf nicht nur ein Zweikampf ist.

Hinter den Top-3 lauern Stefan Bradl, Joan Olive und Nico Terol, alle drei liegen innerhalb von 10 Punkten. Das illustre Trio stand in dieser Saison bereits auf dem Podium, wartet aber noch immer auf den ersten Sieg. Eine Etage tiefer reihen sich Bradley Smith, Pol Espargaro, Sandro Cortese und Scott Redding in den Top10 ein.

Tags:
125cc, 2008, CARDION AB GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›