Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lawson von neuen Indianapolis Rundkurs beeindruckt

Lawson von neuen Indianapolis Rundkurs beeindruckt

MotoGP Legende Eddie Lawson besuchte diese Woche den Indianapolis Motor Speedway und war nach seinem Ausflug vom neuen Streckenlayout schwer beeindruckt, welches eigens für den ersten Auftritt von MotoGP in diesem Jahr angepasst wurde.

MotoGP Legende Eddie Lawson besuchte diese Woche den Indianapolis Motor Speedway und war nach seinem Ausflug vom neuen Streckenlayout schwer beeindruckt, welches eigens für den ersten Auftritt von MotoGP in diesem Jahr angepasst wurde. Mit dem Red Bull Indianapolis Grand Prix am 14. September kommt es zur Premiere der Schräglagenakrobaten der Neuzeit im Mekka des Motorsports.

Der vierfache 500 ccm Weltmeister Lawson besuchte zuerst das IMS Hall of Fame Museum, bevor er für einige Besichtigungsrunden um den Kurs gefahren wurde. Danach lies er seiner Begeisterung freien Lauf.

"Die haben hier ganze Arbeit geleistet, das steht eindeutig fest. Ich wäre auch gerne Rennen auf vergleichbaren wie Dieser gefahren," so der begeisterte Amerikaner. "Es sieht so aus, als ob die Jungs hier im September eine Menge Spaß haben werden. Ich wünschte ich könnte ein Comeback geben und am Rennen teilnehmen."

Lawson, der den Titel in der Premier Class in den Jahren 1984, 1986, 1988 und 1989 gewonnen und vor diesen Besuch auch schon Autorennen in Indianapolis gesehen hatte, versicherte, dass er im September beim ersten Antreten der Motorradstars am Speedway seit 1909 dabei sein wird.

"Dass die Bikes hierher zurückkehren und mit einem MotoGP Rennen am Beginn, da werde ich dabei sein, das ist fix. Man hört und liest viel über den Speedway, aber wenn man wirklich hier ist, kann man eigentlich nur ein lautes ‘Wow!' von sich geben. Ich war überall auf der Welt und bin auf vielen Strecken Rennen gefahren, aber was man hier geleistet hat, ist in dieser Art einzigartig. "

Tags:
MotoGP, 2008, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, Eddie Lawson

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›