Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi schnappt sich Stoner in der ersten Session

Rossi schnappt sich Stoner in der ersten Session

Valentino Rossi hat Casey Stoner ausgestochen, dieses Mal aber nur im ersten Freien Training der MotoGP in Tschechien.

Valentino Rossi sicherte sich den ersten psychologischen Vorteil des Rennwochenendes beim Cardion ab Grand Prix Ceske republiky in Brünn. Der Italiener fuhr die schnellste Zeit im ersten Freien Training der MotoGP und verdrängte damit seinen Titelrivalen Casey Stoner in den Schlusssekunden von der Spitze.

Rossi verbesserte sich auf seiner letzten Runde um zwei Zehntel und erzielte so eine Rundenzeit von 1:57.782 Minuten. Damit war er 0.127 Sekunden schneller als Stoner. Es scheint also alles für ein weiteres Duell zwischen den beiden gerichtet zu sein. Denn auch auf ihren ersten Runden zeigten beide eine ähnlich gute Rennpace.

Trotz einer Sekunde Rückstand auf das Spitzenduo kann Shinya Nakano mit seiner Leistung im ersten Training zufrieden sein. Der Japaner war auf Anhieb schnell. Er fährt zum ersten Mal mit der Werks-Honda RC212V, die er im Hinblick auf das Satellitenprojekt bis Jahresende fahren darf. Der zweite Pilot von San Carlo Honda Gresini, Alex de Angelis, bewies derweil, dass auch die 2008er Satelliten-Honda noch einiges zu bieten hat: er wurde hinter seinem Teamkollegen Vierter.

Platz 5 ging an den Rückkehrer John Hopkins. Er musste zuletzt drei Rennen pausieren, hat jedoch gute Erinnerungen an Brünn, wo er 2007 Zweiter wurde. Der Anglo-Amerikaner stürzte zwar erneut, trug diesmal allerdings keine Verletzungen davon und konnte die Session fortsetzen.

Auch Chris Vermeulen, Toni Elias, Loris Capirossi, Colin Edwards und Marco Melandri schafften den Sprung in die Top10. Das Comeback von Dani Pedrosa fiel nicht viel anders aus als bei seinem letzten Versuch in Laguna Seca. Der Spanier versuchte sich langsam wieder ans Fahren zu gewöhnen. Mit fast 3,5 Sekunden Rückstand auf Rossi wurde er Letzter.

Tags:
MotoGP, 2008, CARDION AB GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›