Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bartholemy und Kawasaki Präsident vervollständigen Pläne für 2009

Bartholemy und Kawasaki Präsident vervollständigen Pläne für 2009

Die Vertrags-Unterschrift von Marco Melandri und die Bestätigung für eine dritte Kawasaki im Grand Prix für 2009 erfolgt in den nächsten Tagen, gab Michael Bartholemy bekannt.

Nur noch die endgültige Bestätigung und etwas Papierkram sind erforderlich, bis das Kawasaki Team die Pläne für die kommende Saison bekannt geben kann. Als Fixstarter für die nächsten zwei Jahre wurde bereits Marco Melandri genannt, außerdem wird eine dritte Kawasaki das „Team Green" verstärken.

Der Team-Mananger Michael Bartholemy sprach am Freitag beim Grand Prix Cinzano di San Marino e della Riviera di Rimini mit motogp.com. „Wir versuchen gerade, dass wir nächstes Jahr mit drei Motorrädern starten können. Dann würden wir mehr Informationen bekommen, die wir dringend brauchen, um auf Yamaha, Honda und Ducati aufzuschließen."

"Das Wichtigste war einen Sponsor zu finden, der die nächsten zwei Jahre finanziert. Wir sind ganz zufrieden und müssen jetzt noch einige Sachen erledigen und unserem Präsident die Zusammenarbeit schmackhaft machen."

Zur Einstellung des italienischen Ducati Star Melandri, sagt Bartholemy: "Natürlich sind wir mittendrin in den Verhandlungen, es ist nur noch eine Frage der Zeit. Wir sind ein großes Unternehmen und da dauert es schon seine Zeit bis alle Unterschriften getätigt sind. Ich habe heute Morgen mit unserem Präsidenten telefoniert, es ist nur noch eine Frage von wenigen Tagen, aber wir sind dran."

Tags:
MotoGP, 2008, GP CINZANO DI SAN MARINO E DELLA RIVIERA DI RIMINI, Kawasaki Racing Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›