Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

DediKato-Veranstaltung ehrt den ehemaligen 250ccm Weltmeister

DediKato-Veranstaltung ehrt den ehemaligen 250ccm Weltmeister

Der 250 ccm Weltmeister vom Jahr 2001 und MotoGP-Legende Daijiro Kato wurde am Donnerstag Abend bei einer speziellen Veranstaltung in Porto Verde, nahe der Rennstrecke Misano geehrt.

Im Vorfeld des Grand Prix Cinzano di San Marino e della Riviera di Rimini wurde die Karriere des verstorbenen Piloten Daijiro Kato gefeiert. Neben seiner Ehefrau und den zwei Söhnen, nahm bei der Veranstaltung auch das San Carlo Honda Gresini Team und einige MotoGP-Piloten teil.

So waren die aktuellen Grensini-Fahrer Shinya Nakano und Alex de Angelis anwesend, ebenso wie Valentino Rossi, Loris Capirossi, Marco Melandri, Toni Elias, Randy de Puniet und Sylvain Guintoli.

Nakano erinnerte sich liebevoll an das Leben und an seine gemeinsame Zeit mit Kato, „Daijiro und ich kannten uns schon seit der Kindheit, wir fuhren immer zusammen Rennen. Er war ein Jahr älter als ich und er war immer ein Jahr voraus beim Wechsel in die nächste Klasse. Wir fuhren zusammen in der japanischen Meisterschaft und hatten immer schöne Kämpfe, er fuhr Honda und ich Yamaha, es war eine gute Rivalität. Wir trieben uns gegenseitig an und hatten viel Spaß."

"Alle japanischen Fahrer kannten sein großes Potential, er war eine große Inspiration für uns, er hat uns stark motiviert. Ich vermisse ihn sehr und werde ich auch immer vermissen. Es ist schon ein komisches Gefühl, er ist so lange im Gresini Racing-Team gefahren und ich habe gegen das Team gekämpft. Und nun bin ich selber ein Gresini-Pilot und ich weiß, dass er uns von irgendwoher zusieht und möchte, dass wir gute Ergebnisse erzielen. Ich bin mir sicher, er würde sich mit uns freuen.!"

Kato verstarb an den Folgen eines schweren Sturzes beim MotoGP-Rennen in Suzuka im Jahr 2003. Sein damaliger Teamchef Fausto Gresini sagte bei der Ehrung des japanischen Stars: „Misano ist eine wichtige Veranstaltung für uns, unsere Werkstatt ist in unmittelbarer Nähe. Ich denke es ist genau richtig für die DediKato-Veranstaltung, er ist noch immer sehr wichtig für uns, er wird immer in den Herzes des ganzen Teams sein."

Tags:
MotoGP, 2008, GP CINZANO DI SAN MARINO E DELLA RIVIERA DI RIMINI, San Carlo Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›