Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Di Meglio setzt im Warm-up die erste Richtzeit

Di Meglio setzt im Warm-up die erste Richtzeit

Der Franzose Mike di Meglio ist im Warm-up der 125cc-Klasse die schnellste Zeit gefahren.

Der Führende in der 125cc-WM-Wertung legte in Misano im Warm-up der kleinsten Klasse, eine Rundenzeit von 1,44.314 Minuten hin. Damit war er der Schnellste.

Im Rennen wird di Meglio aus der zweiten Reihe starten, warf aber schon einmal den Fehdehandschuh für Pole-Sitter und amtierenden Weltmeister Gabor Talmacsi hin, indem er ihn im Warm-up denkbar knapp schlug.

Die ersten Zehn lagen im Warm-up innerhalb von einer Sekunde, hinter Ajo Motorsport-Fahrer di Meglio. Mit Esteve Rabat und den weiteren Startern aus der ersten Reihe, Scott Redding und Bradley Smith, die nur knapp hinter dem Franzosen lagen. Marc Marquez, Simone Corsi, Andrea Innone, Joan Olive und Dominique Aegerter komplettieren die ersten Zehn.

Tags:
125cc, 2008, GP CINZANO DI SAN MARINO E DELLA RIVIERA DI RIMINI, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›