Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner bereitet sich auf ein schwieriges Rennen vor

Stoner bereitet sich auf ein schwieriges Rennen vor

Casey Stoner ist trotz der Schmerzen in seiner Hand auch im Warm-up schnell unterwegs gewesen.

Mit einem schmerzverzehrten Gesicht saß Casey Stoner zwar in der Ducati-Box, auf der Strecke ließ er sich aber dennoch nicht aufhalten und fuhr die schnellsten Zeiten. Der Pole-Sitter war bisher in jedem Training der Schnellste. Diese Bilanz setzte er auch im Warm-up mit einer 1:34,644 Rundenzeit fort.

Landsmann Chris Vermeulen war der Zweitschnellste, mit sieben Zehnteln Rückstand auf Stoner. Auf der Drei platzierte sich der Lokalmatador, der aus der ersten Reihen starten wird, Valentino Rossi. Toni Elias, Dani Pedrosa, Colin Edwards, Alex de Angelis, Loris Capirossi, Jorge Lorenzo und Shinya Nakano runden die Top-Zehn ab.

Sylvain Guintoli musste mit seiner Ducati Desmosedici als einziger Fahrer einen Abflug hinnehmen.

Tags:
MotoGP, 2008, GP CINZANO DI SAN MARINO E DELLA RIVIERA DI RIMINI, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›