Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Straßenschilder in Indy ehren MotoGP-Stars

Straßenschilder in Indy ehren MotoGP-Stars

In der Innenstadt von Indianapolis wurde eine Reihe von Straßenschildern aufgestellt, die Amerikas MotoGP-Weltmeister und MotoGP-Piloten ehren.

Eine Auswahl aktueller und ehemaliger MotoGP-Weltmeister wird auf 12 Straßenschildern in der Innenstadt von Indianapolis geehrt. Gleichzeitig wird für den ersten Red Bull Indianapolis Grand Prix in dieser Woche geworben.

Die Schilder zeigen die Namen und Nummern dieser amerikanischen Fahrer: Colin Edwards, Nicky Hayden, John Hopkins, Eddie Lawson, Wayne Rainey, Kenny Roberts, Kenny Roberts Jr., Kevin Schwantz, Freddie Spencer und Ben Spies.

Auch der italienische MotoGP-Star Valentino Rossi und Weltmeister Casey Stoner wurden mit eigenen Schildern gewürdigt. An diesem Wochenende setzen beide ihren Titelkampf auf dem Indianapolis Motor Speedway fort.

Die Schilder stehen im Wholesale District in Downtown Indianapolis.

Tags:
MotoGP, 2008, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›