Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ducati sorgt nächste Woche für Klarheit

Ducati sorgt nächste Woche für Klarheit

Ducati könnte die Fahrer für Werks- und Satellitenteam im kommenden Jahr bereits kommende Woche bekanntgeben. Dabei werden Nicky Hayden, Sete Gibernau und Niccolo Canepa als Kandidaten nicht ausgeschlossen.

Es gibt viele Gerüchte darüber, wer kommendes Jahr Casey Stoner beim Fahren der Ducati Desmosedici Gesellschaft leisten wird. Bislang ist keiner der kolportierten Namen bestätigt worden, aber das italienische Werk rechnet damit, in der kommenden Woche ein paar Bekanntgaben machen zu können.

Beim Werksteam könnten sich zwei Weltmeister die Garage teilen, ist Nicky Hayden doch der heißeste Anwärter für jenen Platz, den Marco Melandri verlassen wird. Ducati MotoGP Projekt Manager Livio Suppo wollte `Kentucky Kid´ nicht ausschließen und gab zu, dass er einer der Fahrer sei, die man für 2009 in Betracht zieht. `Natürlich, da gibt es auch viele Gerüchte darüber, aber wir werden nächste Woche weitersehen´, sagte Suppo, der sehr zurückhaltend war, was die Kandidaten für die Plätze im Werks- und Satellitenteam angeht. `Nächste Woche wird auch die Zeit sein, wenn die Fahrer für das zweite Team (aktuell Alice Team) bekannt sein sollten. Wir werden definitiv Paolo Campinoti an dessen Spitze belassen.´

Zahlreiche Gerüchte haben auch über eine Rückkehr von Sete Gibernau in den Wettbewerb gesprochen. Der ehemalige Vize-Weltmeister hat dieses Jahr bereits einige Tests auf der Desmosedici GP8 und GP9 in Mugello gefahren. Verbindungen zu MotoGP-Legende Angel Nieto und Sohn Gilete haben ihm die Möglichkeit einer fünften Ducati eröffnet, die von Onde 2000 gesponsert wird - ein Projekt, das dieses Jahr in der 125er-Klasse sein Debüt gegeben hat.

`Wir sprechen mit den Nietos, um ein Team mit einer Maschine zu bringen, aber leider ist es etwas früh, um darüber zu sprechen´, sagte Suppo, der die Verbindung zwischen den MotoGP-Plänen von Ducati und dem spanischen Routinier aber nicht verneinte. ´Wir mögen Sete und er hat diese Saison einige Tests gefahren, bei denen er sehr schnell war, also warum nicht?´

Suppo bestätigte auch, dass Niccolo Canepa, der aktuell die Desmosedici als Teil des Testteams fährt und in der Superbike Wildcard-Einsätze bestreitet, 2009 in irgendeiner Form eine Rolle spielen könnte.

Tags:
MotoGP, 2008, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, Nicky Hayden

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›