Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kawasaki zwei Unterschriften von Melandri und Maschine Nummer drei entfernt

Kawasaki zwei Unterschriften von Melandri und Maschine Nummer drei entfernt

Die Verträge, um Marco Melandri zu verpflichten und eine dritte Kawasaki zu bringen, sollen innerhalb der nächsten Tage abgeschlossen werden.

In der geheimniskrämerischen Welt der MotoGP, in der man seine Karten nie weiter als ein paar Zentimeter von der Brust entfernt hält, war Kawasaki immer erfrischend offen über seine Pläne für kommende Saison - Pläne, die innerhalb der kommenden Woche abgeschlossen werden sollen.

Marco Melandri hatte bereits vor einiger Zeit gesagt, dass er seine Unterschrift unter einen Vertrag beim `Team Green´ für 2009 setzen würde. Eine Unterschrift scheint aber noch zu fehlen, wie Kawasaki Compeition Manager Michael Bartholemy am Donnerstag in Indianapolis erklärte. `Wir sind nahe dran, Marco für die Zukunft zu bestätigen. Morgen Früh hoffe ich, die Unterschrift unseres Präsidenten zu haben, damit wir den Deal so bald wie möglich bekannt geben können. Er ist ein Fahrer, der mich schon voriges Jahr interessiert hat und ich hoffe, dieser Deal funktioniert. Er wird hier sehr willkommen sein.´

Die Verpflichtung des Siegfahrers Melandri bei Kawasaki würde gemeinsam mit John Hopkins, der eine zweite Saison bleiben wird, das Lineup von Kawasaki für nächstes Jahr vervollständigen. Es ist aber noch eine dritte Maschine geplant, mit der Jorge Martinez Aspar als Team Manager in Verbindung gebracht wird. Als Fahrer könnte Toni Elias an Bord der Ninja ZX-RR kommen.

`Bei der dritten Maschine ist das Vorhaben aller Beteiligten sehr klar´, fuhr Bartholemy fort. `Das Geld ist da, der Präsident hat grünes Licht gegeben; viele Dinge kommen positiv voran. Wir haben noch nicht die finanzielle Zustimmung von Kawasaki, denn es sind da auch Leute aus anderen Bereichen involviert und die hatten leichte Bedenken, ob sie uns auf hohem Niveau beliefern können. Es wird ein paar interne Meetings geben und wir werden Mitte bis Ende nächster Woche eine endgültige Antwort haben.´

Tags:
MotoGP, 2008, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, Marco Melandri, Kawasaki Racing Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›