Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ceccinello verlängert Vertrag mit De Puniet für HCR

Ceccinello verlängert Vertrag mit De Puniet für HCR

LCR Honda und Randy de Puniet haben in Indianapolis die weitere Zusammenarbeit für MotoGP-Saison 2009 offiziell bekannt gegeben.

LCR-Honda verkündete, dass man auch 2009 mit dem französischen Fahrer Randy de Puniet arbeiten wolle, und sich weiter in der MotoGP engagieren will.

2007 hatten sich LCR Honda und Randy de Puniet auf einen Zwei-Jahresvertrag bis 2009 geeinigt. Nun wurde dieser Vertrag durch HCR bestätigt, die die RC212V-Maschine auch 2009 zur Verfügung stellen.

Manager Lucio Ceccinello sagte: `Ich denke, dass Randy und Honda großes Potential haben. Wir wollten gerne mit Randy weitermachen und dank der Unterstützung von Honda, können wir das nun auch. Ich bin froh, dass wir unser gesamtes Team für 2009 so beibehalten können, um Randy zu unterstützen.´

Der Manager von HCR, Kosuke Yasutake, fügte hinzu: `Wir sind sehr froh, dass wir unsere Zusammenarbeit mit LCR weiter fortsetzen können. Es ist ein gut strukturiertes Team mit gutem technischen Personal und guter Software. Die RC212V ist immer gut vorbereitet. Wir wünschen ihnen viel Glück für die Saison 2009.´

Randy de Puniet sagte: `Die Saison 2009 wird meine vierte in der Königsklasse. Honda arbeitet hart, um die RCV weiter zu verbessern. Das LCR-Team arbeitet ebenfalls auf einem Top-Level und sie sind wie eine Familie für mich. Wir haben ein gutes Potential und sollten gute Ergebnisse einfahren können.´

Tags:
MotoGP, 2008, Randy de Puniet, LCR Honda MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›