Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Melandri unterschreibt für zwei Jahre bei Kawasaki

Melandri unterschreibt für zwei Jahre bei Kawasaki

Kawasakis Competition Manager Michael Bartholemy bestätigte gegenüber motogp.com, dass sich das Team die Dienste von Marco Melandri für die kommenden Zwei Jahre gesichert hat.

Der ehemalige 250cc-Weltmeister und jetzige MotoGP-Fahrer Marco Melandri hat für 2009 und 2010 einen Vertrag für das `Team Green´ unterzeichnet. Dieser Deal wurde mehrere Wochen vorbereitet, bereits bei den Tests in Brünn vergangenen Monat hatte Melandri seine Wechselabsichten geäußert.

Kawasakis MotoGP-Boss Michael Bartholemy sagte gegenüber motogp.com: "Vor ein paar Stunden haben wir Marco Melandri nach 18 Monaten Verhandlungen gesichert, denn wir haben ihn schon voriges Jahr angesprochen. Ich denke, mit ihm und John haben wir das stärkste Lineup seit wir 2003 in die MotoGP gekommen sind."

Melandri wird zum ersten Mal beim zweitägigen Test nach dem Saisonfinale in Valencia im Oktober auf die Kawasaki Ninja ZX-RR steigen.

Der Italiener will zusammen mit dem neuen Team sein Selbstvertrauen wieder aufbauen. Nach dem Vizeweltmeister-Titel von 2005 und weiteren Top fünf Platzierungen 2006 und 2007 auf Honda hatte er dieses Jahr bei Ducati kein Glück und stand im Schatten von Casey Stoner.

Kawasaki ist nach Yamaha, Honda und Ducati der vierte Hersteller, für den Melandri in der MotoGP fährt.

Melandris Unterschrift hat für das Feld der MotoGP einiges an Bedeutung, ist er doch der erste Fahrer, der auch offiziell sein Team in der kommenden Saison wechselt.

Tags:
MotoGP, 2008, Marco Melandri, Kawasaki Racing Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›