Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Polini Motori sponsert den malaysischen Grand Prix

Polini Motori sponsert den malaysischen Grand Prix

Das Rennen am 19. Oktober in Sepang wird den offiziellen Titel Polini Malaysian Motorcycle Grand Prix tragen.

Polini Motori setzt seine Sponsor-Tätigkeit in der MotoGP-Weltmeisterschaft 2008 fort und leiht das zweite Jahr in Folge dem Rennen auf der Rennstrecke in Sepang am 19. Oktober seinen Namen. Das Ziel des Polini Malaysian Motorcycle Grand Prix ist es, eine positive Nachricht über die Qualität und das Image von Polini Motoris Produkten `Made in Italy´ um die Welt zu schicken.

Polini Motori ist weltweit führend bei der Produktion von Spezialteilen für Scooter, Minibikes, Minicross-Maschinen und Pit Bikes mit 125cc und 50cc, die nur für die Straße zugelassen sind.

Polini Motori hat in der MotoGP-Weltmeisterschaft fünf Titel geholt: drei in der 125er-Klasse (zwei mit Loris Capirossi und einen mit Valentino Rossi), einen in der ehemaligen 500er-Klasse mit Valentino Rossi und einen in der aktuellen MotoGP-Klasse, ebenfalls mit Rossi. Das goldene Buch der Polini-Siege inkludiert mehr als hundert nationale Siege bei Minibike- und Minicross-Rennen überall auf der Welt. 2008 ist Polini Motori Partner von Hervé Poncharals Tech 3 Yamaha Team, bei dem Colin Edwards und James Toseland fahren.

Tags:
MotoGP, 2008, POLINI MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›