Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Elias kehrt zu Gresini zurück

Elias kehrt zu Gresini zurück

Toni Elias wird wieder mit seinem ehemaligen Team Manager Fausto Gresini zusammenarbeiten, denn er kehrt 2009 zu Honda Gresini zurück, wo er zusammen mit Alex de Angelis fahren wird.

Durch eine offizielle Verlautbarung am Donnerstag auf Phillip Island hat Fausto Gresini seine Fahrerpaarung für das Jahr 2009 bekanntgegeben - wie erwartet wird Toni Elias zum Honda-Satellitenteam zurückkehren und kommende Saison neben Alex de Angelis fahren.

Zudem wurde die starke Beziehung von Gresini zu HRC, die bereits seit zwölf Jahren besteht, weiter intensiviert und das San Carlo Honda Gresini Team wird im kommenden Jahr eine Honda RC212V in Werksspezifikation zur Verfügung haben, mit der Elias wird fahren dürfen.

Gresini Racing hat außerdem bekanntgegeben, dass San Carlo Gruppo Alimentare der Hauptsponsor des Teams bleibt.

Der Team Manager und ehemalige 125er-Weltmeister Gresini erklärte: `Ich freue mich darüber, das Sportprogramm von San Carlo Honda Gresini für das Jahr 2009 bekanntgeben zu können. Die Möglichkeit, eine Werksmaschine von Honda benutzen zu dürfen, gilt für uns als Zeichen der Wertschätzung von HRC und es wird uns die Möglichkeit geben, eine tolle Saison zu fahren.´

`Wir heißen Toni Elias wieder bei uns willkommen, der Alex de Angelis´ neuer Teamkollege im Jahr 2009 sein wird, den wir erst kürzlich nach seiner Debüt-Saison bei uns bestätigt haben. Ich möchte San Carlo danken, die weiter mit uns als Titelsponsor arbeiten werden. Wir sind stolz auf die Beziehung, die mit dem italienischen Unternehmen geschaffen wurde und auch mit anderen Partnern des Teams.´

Auch für jenen Fahrer, der durch Elias ersetzt wird, fand Gresini ein paar Worte und meinte: `Wir wollen auch Shinya Nakano unsere Anerkennung aussprechen, der zu einem weiteren Kapitel in der Renngeschichte von Gresini seinen Teil beigetragen hat.´

Elias selbst sagte gegenüber motogp.com: `Ich freue mich wirklich, denn Honda und Fausto glauben an mich und haben mir diese Chance gegeben. Es ist eine gute Gelegenheit und ich will nächstes Jahr einige gute Ergebnisse holen.´

Tags:
MotoGP, 2008, AUSTRALIAN GRAND PRIX, Toni Elias, San Carlo Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›