Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Di Meglio genießt das 125er-Warm-up

Di Meglio genießt das 125er-Warm-up

An dem Tag, an dem er den 125er-Titel holen könnte, legte Mike di Meglio von Ajo Motorsport im Warm-up mit der Bestzeit los.

Bislang hat er jede Session dieses Wochenende dominiert und Mike di Meglio blieb mit einer Warm-up-Runde von 1:38.108 auch am Sonntagmorgen auf Phillip Island voran. Die Zeit brachte ihn 0,051 Sekunden vor Gabor Talmacsi, der in der um 9:40 Uhr und damit später als üblich gestarteten Session Zweiter wurde.

Di Meglio wird das australische 125er-Rennen heute um 13:00 Uhr Ortszeit von Pole beginnen und könnte abhängig vom Ergebnis seiner Verfolger Talmacsi, Simone Corsi und Stefan Bradl bereits den Titel gewinnen. Corsi und Bradl waren im Warm-up auf vier und neun zu finden, während Joan Olive, Bradley Smith, Stevie Bonsey, Andrea Iannone, Danny Webb und Nicolas Terol auch in die Top Ten fuhren.

Bonsey, Webb, Marc Marquez und Robin Lässer kamen alle zu Sturz, wobei Webb aufgrund eines erlittenen Schlüsselbein- und Fingerbruchs nicht am Rennen wird teilnehmen können.

Tags:
125cc, 2008, AUSTRALIAN GRAND PRIX, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›