Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

KTM konzentriert sich 2009 auf die 125er-Klasse

KTM konzentriert sich 2009 auf die 125er-Klasse

KTM wird sich Ende des Jahres aus der 250er-Klasse zurückziehen und Red Bull MotoGP Academy Fahrer Cameron Beaubier in ein 125er-Werksteam mit zwei Fahrern holen.

Nach einer Vorstands-Entscheidung bei KTM wird der österreichische Hersteller 2009 seine Tätigkeiten in den kleineren Klassen reduzieren: es wird weniger Maschinen im 125er-Feld geben und - noch viel entscheidender - man wird sich völlig aus der 250er-Klasse zurückziehen.

KTM war in diesem Jahr mit Mika Kallio lange im WM-Kampf der 250er-Klasse dabei und hat auch mit Hiroshi Aoyama Siege in der Kategorie geholt, die Entscheidung über den Ausstieg wurde aber nicht wegen der eigenen Leistungsfähigkeit getroffen, sondern wegen der fehlenden Bereitschaft, sich an der Nachfolge-Klasse der bald nicht mehr existierenden 250er zu beteiligen.

`Wir haben uns entschieden, uns auf die 125er-Klasse zu konzentrieren, 2009 mit zwei Fahrern. Die 125er hat eine langfristige Zukunft und das Unternehmen hat entschieden, kein Geld für etwas auszugeben, das im Sterben liegt", erklärte KTM Rennleiter Harald Bartol, der für die kommende Saison zwei junge Talente verpflichtet hat, die auf einer erneuerten 125 FRR fahren werden.

`Momentan werden unsere Werksfahrer Marc Marquez und Cameron Beaubier sein, der aus dem Red Bull MotoGP Rookies Cup kommt. Unser Ziel war es, jemanden von diesem Projekt in die Weltmeisterschaft zu bringen; er fuhr voriges Jahr in der Red Bull MotoGP Academy und wir werden sehen, was nächstes Jahr mit ihm passiert.´

Marquez fährt aktuell für das Repsol KTM Team in der Weltmeisterschaft, während der Amerikaner Beaubier sein Debüt in der WM feiern wird. Sie werden 2009 die einzigen Piloten auf KTM-Motorrädern sein, was ein krasser Gegensatz zur Leasing-Politik in diesem Jahr ist, wurden dadurch doch das bereits erwähnte Repsol-Team, die Onde 2000 Mannschaft und ISPA KTM Aran in der 125er-Klasse ausgestattet.

`Wir werden die Dinge von Werksseite ordentlich erledigen, ohne irgendwelche Maschinen abgesehen von unseren zwei´, sagt Bartol. `Vielleicht haben wir im Jahr darauf mehr, aber im Moment werden wir die Dinge so erledigen.´

Tags:
125cc, 2008

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›