Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Edwards rechnet Sepang-Zeit einer Setup-Änderung zu

Edwards rechnet Sepang-Zeit einer Setup-Änderung zu

Colin Edwards wechselte zu seinem Setup vom Saison-Beginn zurück, um am Freitag in Sepang die beste Zeit zu markieren.

Beim ersten Test von Tech 3 Yamaha für die Saison 2008 verwarf Colin Edwards seine Abstimmungen und begann in Sepang von neuem. Gegen Ende des Jahres verschaffte ein weiterer großer Wechsel - ein Schritt zurück zu einem alten Setup - dem `Texas Tornado die Möglichkeit, die schnellste Zeit im Training für den Polini Malaysian Motorcycle Grand Prix zu fahren.

Edwards fuhr im zweiten Training eine Runde von 2:02.667, obwohl die Art der Verbesserung einen etwas bitteren Nachgeschmack bei ihm hinterließ. `Es ist eigentlich auf eine Art sehr enttäuschend´, sagte der Yamaha-Fahrer, nachdem der Arbeitstag beendet war. `In der Mitte der Saison brachten wir eine große Veränderung an die Maschine und ich denke, wir haben die Theorie über die alten Hunde und die neuen Tricks bewiesen. Ich war dreieinhalb Jahre mit einer bestimmten Versetzung der Vorderradgabeln unterwegs und wir hatten nach dem Wechsel ein paar gute Ergebnisse. Dann machten wir sie noch größer und es ging danach nur noch bergab. Ich hatte Probleme mit der Front und dem Grip.´

Der Schritt zurück kam auf Wunsch von Edwards, der seine Saison unbedingt positive beenden will. `Ich dachte, dass ich zurück zu dem gehen muss, was ich kenne und es hat sich sofort großartig angefühlt; einfach natürlich und es war so, als ob ich wieder fahren könnte.´

Trotz seiner Frustration könnte dieser Durchbruch dem 34-Jährigen ein gutes Ergebnis in Sepang bringen und der Amerikaner wird auch nicht mehr viel darüber nachdenken, wenn er am Samstag versucht, sich in die erste Startreihe zu fahren. `Wir haben den Wechsel gemacht, jetzt sind wir wieder da und ich bin bereit, loszulegen´, meinte Edwards noch.

Tags:
MotoGP, 2008, POLINI MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, Colin Edwards, Tech 3 Yamaha

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›