Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dieter Stappert 1942-2008

Dieter Stappert 1942-2008

In Sepang wurde an Dieter Stappert erinnert, der im Krankenhaus an den Folgen eines Herzinfarktes verstorben ist.

Der ehemalige Journalist und Team Manager Dieter Stappert verstarb im Alter von 66 Jahren in einem Krankenhaus in München. Er war eine höchst respektierte Person im Fahrerlager und erlitt im Juni einen Herzinfarkt, von dem er sich nie mehr richtig erholt hat.

Stappert war eine herausragende Figur in der MotoGP Weltmeisterschaft und auch der Formel 1. Zu seinen größten Erfolgen in der erstgenannten Kategorie zählen die Vizeweltmeisters-Titel von Ralf Waldmann in der Klasse bis 250ccm. Der Österreicher arbeitete lange Jahre äußerst erfolgreich mit Honda zusammen, war aber seit kurzem in das KTM Junior Team 125er-Projekt und die Rookie-Saison des 250er-Yamaha-Fahrers Doni Tata Pradita involviert.

Waldmann, Gerry Biasi und Mike Leitner, drei Menschen, die in der Weltmeisterschaft eng mit Stappert zusammenarbeiteten, sprachen mit motogp.com über ihre zahlreichen Erinnerungen. In Sepang wird am Sonntag vor dem MotoGP-Rennen eine Schweigeminute zu Ehren von Stappert abgehalten.

Tags:
MotoGP, 2008, POLINI MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, Yamaha Pertamina Indonesia

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›