Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Talmacsi mit Last-Minute-Bestzeit

Talmacsi mit Last-Minute-Bestzeit

Der Weltmeister von 2007 schnappte sich eine Last-Minute-Bestzeit beim Training der 125er Klasse des Polini Malaysian Motorcycle Grand Prix.

Eine Zeit von 2:14.930 Minuten brachte Gabor Talmacsi (Bancaja Aspar) am Samstagvormittag die Bestzeit im 2. Training der 125er Klasse in Sepang ein. Der Ungar fuhr die Zeit auf der 13. von insgesamt 14 Runden bei bedecktem Himmel, aber dennoch schwülen Temperaturen.

Der letztjährige Titelträger war 0,293 Sekunden schneller als der Zweitplatzierte Nico Terol (Jack & Jones WRB). Die Top-5 komplettierten Bradley Smith (Polaris World), Simone Corsi (Jack & Jones WRB) und Danny Webb (Degraaf Grand Prix).

Sandro Cortese (Emmi - Caffe Latte), der neue Weltmeister Mike di Meglio (Ajo Motorsport), Stefan Bradl (Grizzly Gas Kiefer Racing), Dominique Aegerter (Ajo Motorsport) und Andrea Iannone (I.C. Team) schafften ebenfalls den Sprung in die Top-10.

Nach einem Unfall am Freitag musste bereits Marc Marquez die Saison vorzeitig beenden. Nun scheint auch die Saison des zweiten Unfallbeteiligten Cyril Carrillo vorbei zu sein. Der Franzose zog sich im 2. Training einen Handgelenkbruch zu. Auch Di Meglio und Sergio Gadea stürzten, allerdings ohne Folgen.

Tags:
125cc, 2008, POLINI MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›