Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hayden lobt Dovizioso nach Sepang

Hayden lobt Dovizioso nach Sepang

Der Weltmeister von 2006, Nicky Hayden, war voll des Lobes für Andrea Dovizioso nach dem tollen Fight beim Polini Malaysian Motorcycle Grand Prix.

Ein klasse Zweikampf zwischen Nicky Hayden und Andrea Dovizioso war eines der Highlights des MotoGP Rennens in Sepang am Sonntag. Letzterer setzte sich schlussendlich durch und fuhr so sein erstes Podium in der Königsklasse ein.

Hayden war natürlich enttäuscht, einen weiteren Podestplatz verpasst zu haben, aber der Amerikaner hatte dennoch einige lobende Worte über seinen Nachfolger beim Repsol Honda Team parat.

Auch Dovizioso sprach in den höchsten Tönen von Hayden, der erwiderte: `Glückwunsch an Dovi zu seinem ersten Podium. Wir wechselten einige Male die Positionen und ich habe den Zweikampf genossen. Es hat Spaß gemacht, um den Podestplatz zu kämpfen, obwohl ich verloren habe.´

Dazu befragt, ob er weitere Fortschritte von Dovizioso mit der Werks-RC212V im nächsten Jahr erwartet, sagte der zukünftige Ducati-Pilot Hayden: `Da bin ich mir ganz sicher. Er wird alles aus dem Paket herausholen, so wie jetzt, er ist ein solider Fahrer. Er macht kaum Fehler und ist unter allen Bedingungen schnell. Er wird im nächsten Jahr vorne mitmischen.´

Am nächsten Sonntag erhält Hayden noch einmal die Gelegenheit, Dovizoso zu schlagen und beim Saisonfinale in Valencia den fünften Platz in der Gesamtwertung einzufahren. Sein Gegner: Andrea Dovizioso. Der liegt momentan noch 17 Punkte vor dem Amerikaner.

Tags:
MotoGP, 2008, POLINI MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›