Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Exklusives Video: Sete Gibernaus neue Ducati Desmosedici

Exklusives Video: Sete Gibernaus neue Ducati Desmosedici

Ein Exklusiv-Video des Designs der Onde 2000 Maschine, das kommendes Jahr von Sete Gibernau gefahren wird.

Nur wenige Stunden bevor Sete Gibernaus Rückkehr in die MotoGP-Weltmeisterschaft offiziell gemacht wird, hat sich motogp.com in die Onde 2000 Garage geschlichen, um eine kleine Vorschau auf das zukünftige Design der Ducati Desmosedici GP9 des ehemaligen Vize-Weltmeisters zu bekommen.

Da Alex de Angelis keine Absichten zeigt, die Nummer 15 aufzugeben - die von Gibernau früher immer benutzt wurde -, muss der Spanier für sein Comeback eine neue Zahl suchen. Gibernau hat sich für die 59 entschieden, als Anspielung auf das Jahr 1959, in dem die Firma seines Großvaters Francisco Xavier `Paco´ Bulto, Bultaco, das erste Motorrad produzierte.

Berichterstattung über die Präsentation des Onde 2000 MotoGP-Projekts, während der Gibernau und das Design vorgestellt werden, folgt nach der Veranstaltung.

Tags:
MotoGP, 2008, GRAN PREMIO PARTS EUROPE DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›