Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi: `Wir sind hier weder auf Renn- noch auf Qualifying-Reifen schnell´

Rossi: `Wir sind hier weder auf Renn- noch auf Qualifying-Reifen schnell´

Der Weltmeister von 2008 macht sich bei einem Rückblick auf das Qualifying in Valencia keine Illusionen.

Valentino Rossi gab eine kurze Einschätzung über sein erstes trockenes Training des Jahres in Valencia, das gleichzeitig das Qualifying am Samstag war und musste dabei feststellen, dass er große Probleme bei der Kurvenfahrt hatte. Solche Probleme wurden vom Weltmeister von 2008 bereits öfter angesprochen und wurden bei der Entwicklung der Yamaha M1 für 2009 auch berücksichtigt. Bei der Vorbereitung auf das letzte Rennen des Jahres war der Speed aber auf allen Arten von Reifen ein Problem, wie Rossi zugeben musste.

`Das war eines der schlechtesten Trainings des Jahres. Wir sind weder auf Renn- noch auf Qualifying-Reifen schnell´, klagte der Fiat Yamaha Pilot nach einem langen Debriefing in seiner Garage. `Es ist schade, denn ich habe eine gute Abstimmung, aber im Trockenen haben wir große Probleme.´

`Ich brauche in den Kurven zu viel Zeit und es ist schwer, genug zu beschleunigen, um die Geschwindigkeit zu erhöhen.´

Beruhigen kann sich Rossi mit der Tatsache, dass er zum ersten Mal in drei Jahren am Sonntag kein bestimmtes Ergebnis einfahren muss, um seinen WM-Platz zu verteidigen. Der Italiener wird trotzdem eng mit seiner Crew arbeiten, um die Saison mit einem Hoch zu beenden.

`Ich habe ein paar große Probleme und ich hoffe, dass wir zwischen heute, dem Warm-up und dem Rennen einen großen Leistungs-Sprung machen. Wir haben die Daten geprüft und verstehen das Problem, jetzt müssen wir es aber auch lösen.´

Rossi will beim Gran Premio Parts Europe de la Comunitat Valenciana sein 16. Podium in diesem Jahr holen und könnte den zehnten Sieg dieser Saison erreichen.

Tags:
MotoGP, 2008, GRAN PREMIO PARTS EUROPE DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Valentino Rossi, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›