Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Di Meglio eröffnet die Warm-ups mit Bestzeit

Di Meglio eröffnet die Warm-ups mit Bestzeit

Der Weltmeister von 2008 war im letzten Saison-Warm-up der 125er in Valencia der Schnellste.

Die letzten beiden 125cc-Weltmeister - die beide beim heutigen Grand Prix ihr letztes Rennen in der Achtelliterklasse fahren könnten - waren die schnellsten Fahrer ihrer Klasse beim Warm-up zum Gran Premio Parts Europe de la Comunitat Valenciana. Der Titelträger von 2008, Mike di Meglio, fuhr eine 1:42.420, um den Weltmeister des Vorjahres und Polesetter des Wochenendes, Gabor Talmacsi, um nur knapp weniger als acht Hundertstelsekunden auf Platz zwei zu verdrängen.

Di Meglios Ajo Motorsport Teamkollege Dominique Aegerter war in der Session am Morgen der Drittschnellste und seinerseits weniger als zwei Zehntelsekunden hinter dem Franzosen. Nico Terol, Bradley Smith, Sergio Gadea, Stefan Bradl, Scott Redding, Sandro Cortese und Andrea Iannone fanden sich auch noch in den Top Ten.

Der aus der ersten Reihe startende und noch um den Vizetitel kämpfende Simone Corsi wurde 13.

Tags:
125cc, 2008, GRAN PREMIO PARTS EUROPE DE LA COMUNITAT VALENCIANA, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›