Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Salom gewinnt vorletztes CEV-Rennen

Salom gewinnt vorletztes CEV-Rennen

Der Spanier Luis Salom gewann am Wochenende in Valencia und hielt so seine Titelhoffnungen am Leben.

Der Zweite des Red Bull MotoGP Rookies Cup 2008, Luis Salom, holte sich am vergangenen Wochenende einen weiteren Sieg bei der vorletzten Runde der spanischen CEV Buckler Meisterschaft. Der Spanier besiegte am Sonntag in Valencia einige bekannte Gesichter beim 125GP Rennen.

Mit einer furiosen letzten Runde bezwang Salom seine Landsmänner Efren Vazquez und Adrian Martin im Kampf um die Podestplätze. Der ehemalige 125er WM-Fahrer Pere Tutusaus verpasste das Podium knapp.

Saloms Sieg verringert den Vorsprung von Spitzenreiter Vazquez auf nur noch neun Punkte. Durch einen fünften Platz in Valencia verlor Alberto Moncayo alle Titelchancen.

Das Finale der CEV Buckler Meisterschaft findet am 16. November in Jerez statt. Dann wird sich auch der Titelkampf entscheiden.

Tags:
MotoGP, 2008

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›