Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Olympischer Rad-Champion testet 125er Maschine

Olympischer Rad-Champion testet 125er Maschine

Gold-Medaillengewinner Samuel Sanchez testete in Jerez die siegreiche Blusens BQR.

Seit dem Saisonfinale in Valencia haben einige 125er Fahrer ihre Teams gewechselt. Auch der olympische Rad-Champion von Peking, Samuel Sanchez, mischt bei den Platzwechseln kräftig mit. Natürlich wird er kein 125er Rennen bestreiten, doch bei Tests in Jerez drehte er einige Runden für Blusens BQR.

Am Montag nahm Sanchez auf jener Aprilia Platz, die Efren Vazquez in der spanischen CEV Buckler Meisterschaft den 125GP-Titel einbrachte. Der Test dauerte den gesamten Vormittag an und beinhaltete auch einige Runden auf Motorrädern aus der Formula Extreme und Supersport Kategorie.

`Es war eine tolle Erfahrung und alle haben mich fantastisch aufgenommen. Ich wollte unbedingt eines dieser Motorräder fahren und das Gefühl war unglaublich´, jubilierte Sanchez. `Ich habe die Fahrer schon immer bewundert und nach dem heutigen Tag ist mein Respekt für sie noch größer geworden.´

Sanchez wollte einen Einstieg in die Motorradwelt nach seinem Rücktritt vom Radsport nicht ausschließen.

Tags:
MotoGP, 2008, Blusens Aprilia Junior

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›