Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi beendet offiziellen Test als Schnellster

Rossi beendet offiziellen Test als Schnellster

Der Fiat-Yamaha-Fahrer bleibt der schnellste Mann des Tages.

Nachdem die Tests in Jerez nur langsam begannen, wurde der zweite Tag in Jerez ab 2 Uhr Nachmittags genutzt. Einer nach dem anderen trauten sich die Fahrer auf die Strecke, die noch feucht vom Regen und den kalten Temperaturen in der Nacht war. Jeder wollte versuchen trotz der Bedingungen die Tests zu nutzen.

Der amtierende Weltmeister Valentino Rossi beendete das Jahr 2008 als Schnellster. Damit verdrängte er den Tagesschnellsten des ersten Tages, Dani Pedrosa. Beide waren erst sehr spät auf die Strecke gegangen, konnten aber als einzige unter der 1.40er-Marke bleiben. Der Fiat-Yamaha-Fahrer war sowohl mit der 2008er Maschine als auch mit der Neuentwicklung für 2009 unterwegs, um die Daten beider, für die abschließende Arbeit im Januar miteinander vergleichen zu können.

Repsol-Honda-Fahrer Pedrosa war wiederum schneller, als seine beste Runde im Rennen von Jerez, die den Streckenrekord markierte. Ebenso fuhr er schneller, als noch am ersten Testtag. Der Spanier konzentrierte sich auf die Arbeit mit der Motoreneinstellung der RC212V. Beste Rundezeit war dabei eine 1.39,447, also nur 0.018 Tausendstel langsamer als Rossi.

Rossis Teamkollege Jorge Lorenzo konnte auch am zweiten Testtag Dritter werden und seine Zeit um über 1 Sekunde verbessern.

Auch Nicky Hayden, der sich immer noch an die Ducati Desmosedici gewöhnt, konnte sich im Vergleich zum Vortag stark verbessern. Der Mann aus Kentucky legte viele Testrunden zurück und fuhr am Ende die sechstbeste Zeit. Erst kurz vor Schluss konnte er von Honda-Gresini-Fahrer Toni Elias und Alex de Angelis von Vier auf Sechs verdrängt werden.

Alle 13 offiziellen MotoGP-Fahrer konnten ihre Zeiten am zweiten Tag verbessern. Es war die letzte Möglichkeit für Tests. Die nächste erfolgt erst wieder im Februar des nächsten Jahres. Ab 1. Dezember gilt für alle Testverbot.

Click here to see the full results of the MotoGP Official Test at Jerez

Tags:
MotoGP, 2008

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›