Ticket-Kauf
VideoPass purchase

Wintertestverbot beginnt

Bis zum 21. Januar 2009 bleiben die Motoren auf den Strecken stumm.

In der MotoGP Weltmeisterschaft beginnt am heutigen Montag das Wintertestverbot. Bis zum 21. Januar 2009 wird es keine Tests geben. Entsprechend dürfen die Fahrer in diesem Zeitraum nicht auf ihren Maschinen für die kommende Saison fahren.

Natürlich werden die Hersteller auch in dieser siebenwöchigen Pause ihre Entwicklungsarbeiten fortsetzen. Nur die Fahrer können die Freizeit für Training, Erholung und Operationen nutzen. Der erste Test der Königsklasse nach dem Ende des Testverbots ist vom 5.-7. Februar in Sepang angesetzt.

Tags:
MotoGP, 2008

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›