Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bekannte MotoGP-Gesichter auf der Motorshow in Bologna



Bekannte MotoGP-Gesichter auf der Motorshow in Bologna

Andrea Dovizioso ist nur einer unter vielen Vertretern aus der MotoGP-Weltmeisterschaft.

Eine der größten Motor-Show-Veranstaltungen in Italien öffnete ihre Pforten am vergangenen Wochenende. Auch einige Fahrer aus der MotoGP-Weltmeisterschaft waren zu Gast. Andrea Dovizioso, aus der Königsklasse, wie auch 250cc-Weltmeister Marco Simoncelli, Mattia Pasini und Graziano Rossi - der Vater von Valentino Rossi - kamen zur Eröffnung der Motor-Show am Sonntag. Am Steuer eines Mustangs GT sowie als Teilnehmer der Toyo Superbikes Drifting-Show.

Die Fahrer und Ex-Fahrer zeigten gekonnte Rutscher und stellten den Mustand auf zwei Räder, um den Besuchern eine ordentliche Show zu bieten. Das bot einen Vorgeschmack auf die folgende Red Bull Nascar Show und den Innovation Cube.

Die Bologna Motor-Show ist noch bis zum 14. Dezember geöffnet.

Tags:
MotoGP, 2008, Marco Simoncelli, Andrea Dovizioso, Mattia Pasini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›