Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo bei indonesischer Motor Show

Lorenzo bei indonesischer Motor Show

Der Fiat Yamaha Star begeisterte die Fans bei einem Event in Jakarta.

Während sich Jorge Lorenzos Fiat Yamaha Teamkollege Valentino Rossi bei einem WRC-Gastauftritt als Rallyefahrer versuchte, war der Spanier der Star einer zweijährlichen Motor Show in der indonesischen Hauptstadt Jakarta.

Der Spanier war für zwei Tage dort, enthüllte am Samstag die Yamaha Vega ZR und gab den Fans dann am Sonntag einen Eindruck von der MotoGP auf seiner M1. Über 500 Menschen kamen, um Lorenzo und seine 800er Maschine zu sehen.

Obwohl in der realen Welt das Testverbot gilt, konnte nichts und niemand Lorenzo davon abhalten, Herausforderungen auf der virtuellen Strecke anzunehmen. Bei einem Wettbewerb zwischen dem Rookie des Jahres 2008 und zwei Fans besiegte der Rennfahrer seine Gegner im neuen MotoGP 08 Videospiel auf einer Xbox 360 Konsole - als Entschädigung für die Niederlage gab es immerhin einen signierten Helm, der die Fans wieder glücklich stimmte.

`Ich war vorher noch nie in Indonesien, aber es ist ähnlich wie Malaysia, wo wir jedes Jahr fahren. Es ist toll, ein neues Land kennen zu lernen, das Yamaha und seine Fahrer so schätzt´, sagte Lorenzo auf einer Pressekonferenz am Ende der Motor Show.

Tags:
MotoGP, 2008, Jorge Lorenzo, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›