Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Fahrerlager-Stimmen: Borghi über Rossi 2008

Fahrerlager-Stimmen: Borghi über Rossi 2008

Der Motorsprint-Journalist mit dem Blick auf Rossi

In der letzten Ausgabe der Fahrerlager-Stimmen schauen wir mit Enrico Borghi auf den Weltmeister 2008, Valentino Rossi.

`Es ist ihm gelungen, sich selbst noch einmal zu steigern, sich zu konzentrieren auf seine mentale und körperliche Stärke. Er hat darauf vertraut, dass seine Arbeit Früchte tragen wird und war wieder selbstbewusst. Er war stärker als je zuvor, und das ist das wirklich erstaunliche. Denn er ist ja schon der größte Fahrer der Welt, und dennoch konnte er noch einmal einen Schritt nach vorn machen. Deshalb hat er gewonnen´, sagt Borghi über den Mann, der von Motorsprint den `Goldenen Helm´ 2008 erhalten hat.

Tags:
MotoGP, 2008, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›