Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Der Tagesschnellste Stoner hofft auf eine lange Fahrt am Samstag

Der Tagesschnellste Stoner hofft auf eine lange Fahrt am Samstag

Der Australier will sein Testprogramm erweitern, nachdem er eine Serie von jeweils drei Runden fuhr.

Casey Stoner beschränkte seine Ausfahrten bei den Testfahrten auf Abschnitte mit jeweils wenigen Runden. Er ist der Fahrer mit den wenigsten Runden in Malaysia. Dennoch hält der Australier die absolute Bestzeit inne und will am letzten Tag mehr Kilometer abspulen.

Stoner bestätigte die Schmerzen in seinem Handgelenk. Eine Folge der Operation am Ende der vergangenen Saison, aufgrund dessen er noch nicht vollkommen fit ist. Trotz allem konnte Stoner sich am Freitag steigern.

“Das Handgelenk bereitet mir immer noch Schwierigkeiten, so dass ich nicht mehr als zwei, drei Runden hintereinander fahren kann”, sagte der Ex-Weltmeister.

”Auf jeden Fall aber haben wir unser Gefühl für die GP9 um einiges verbessern können. Wir haben hinten einige Veränderungen vorgenommen und uns auf diesem Gebiet gesteigert. Jetzt ist es einfacher die Maschine zu fahren.

“Ich hoffe, dass ich mich morgen besser fühle und einen längeren Run fahren kann, um das gute Fahrgefühl, was ich heute hatte, auch bestätigt zu bekommen.”

Stoner fuhr 29 Runden auf der Strecke in Malaysia. Seine schnellste in der Zeit in der 22.

MotoGP Sepang Test Resultate

Tags:
MotoGP, 2009, Casey Stoner, Ducati Marlboro Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›