Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner der Schnellte am zweiten Sepang-Testtag

Stoner der Schnellte am zweiten Sepang-Testtag

Der Australier holte trotz limitierter Testrunden das Maximum heraus und fuhr schneller als die Polezeit von 2008.

Am zweiten Tag der Tests in Sepang purzelten die Zeiten bei den MotoGP-Fahrern, die sich mehr und mehr an die 2009er Versionen der 800cc-Maschinen gewöhnen. Ducati-Fahrer Casey Stoner war der schnellste Fahrer des Tages, auch wenn er die wenigsten Runden absolvierte.

Nach der Feststellung, dass ihm aufgrund seiner Operation die Fitness noch fehlt verringerte Stoner die Anzahl der Runden und reizte dennoch mit Gelassenheit die Limits der Desmosedici GP9 aus. Nach seiner absoluten Tagesbestzeit von 2'01.483 Minuten, fuhr der Australier noch weitere sieben Runden und war rund ein Zehntel schneller als Dani Pedrosas Polezeit von 2008.

Knapp hinter Stoner fuhr Loris Capirossi auf Rang zwei und bewies damit, das Suzuki über den Winter hart gearbeitet hat um sich deutlich zu verbessern. Er fuhr nur 0.072 Sekunden langsamer als Stoner.

Valentino Rossi fühlte sich gut auf seiner Yamaha M1, trotz der Schwellungen an Hand und Fuß. Der MotoGP-Weltmeister konnte seine Zeiten vom Donnerstag ebenfalls um sieben Zehntel verbessern. Pedrosa fuhr auf den vierten Platz und sicherte damit jedem der Werks-Teams einen Platz unter den ersten vier. Der Repsol Honda Fahrer fuhr ebenfalls Zeiten um die 2'02-Marke.

Typische hohe Temperaturen und eine trockene Strecke waren hilfreich für die Fahrer, die keinerlei schlechten Wettereinflüsse hinnehmen mussten. Alle regulären Fahrer begannen den Testtag um 13 Uhr. Die meisten Runden absolvierte Yuki Takahashi vom Scot Racing Team mit 65 Runden.

Eine Sekunde hinter Casey Stoners Zeit fuhr Chris Vermeulen auf den fünften Rang der Testzeiten. Danach folgte Toni Elias, und Tech 3 Yamaha-Fahrer Colin Edwards, sowie Repsol Honda-Fahrer Andrea Dovizioso.

Die Testfahrten werden am Samstag fortgesetzt.

Tags:
MotoGP, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›