Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rennstrecke in Katalonien im Vorsaison-Check

Rennstrecke in Katalonien im Vorsaison-Check

Die von der FIM vorgeschlagenen Modifikationen für die spanische Rennstrecke wurden kontrolliert.

Der in der MotoGP-Weltmeisterschaft traditionell gefahre Kurs von Barcelona wurde in der vergangenen Woche vom FIM-Sicherheitsbeauftragten Claude Danis geprüft.

Von Dezember 2008 bis Januar diesen Jahres wurde an der Strecke gearbeitet, um die Vorschläge der FIM, die nach dem Grand Prix im vergangenem Jahr gemacht wurden, umzusetzten. Zusammen mit Carles Fradera und Vicenc Nubiola – Instandhaltung sowie Spordirektor - inspizierte Danis die Strecke. Später wurden die Beanstandungen am Circuit de Katalonia mit dem Director Ramon Praderas besprochen.

Die Deteils über die Verbesserungen an der Strecke werden in einer seperaten Pressemitteilung Anfang März veröffentlicht werden.

Die Rennstrecke in Katalonien feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Zu Ehren diesen Jahrestages waren in der vergangenen Woche auch sieben frühere Direktoren – einschließlich dem derzeitigen Chef der Dorna Carmelo Ezpeleta – zu Gast.

Tags:
MotoGP, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›