Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Tscheche Sembera sichert sich 125cc-Einsatz

Tscheche Sembera sichert sich 125cc-Einsatz

Matteoni Racing unterzeichnet mit dem Teenager einen Vertrag für die Debütsaison.

Der 16-jährige Lukas Sembera ist mit etwas Verspätung in die Saison 2009 der 125er-Klasse gerutscht, nachdem er vergangene Woche bei Matteoni Racing unterschrieben hat. Sembera wird damit der neueste tschechische Fahrer, der im Grand-Prix-Sport mitmischt und schließt sich seinen Landsleuten Karel Abraham und Lukas Pesek an.

Der Youngster hat bereits ein paar Wildcard-Auftritte auf der 125er hinter sich, wird 2009 aber sein Vollzeit-Debüt geben. Sembera wird eine Aprilia RSW fahren, nachdem er von seinem Team spät ein Angebot erhalten hat. Er hatte eigentlich vorgehabt, in der tschechischen und spanischen Meisterschaft mitzufahren.

Ein erster Test für den Teenager - der früher auch im Red Bull MotoGP Rookies Cup dabei war - wird Ende dieses Monats stattfinden.

Tags:
125cc, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›