Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pramac Fahrer sammelten weitere Erfahrungen

Pramac Fahrer sammelten weitere Erfahrungen

Die Pramac Team Fahrer und MotoGP Neulinge Mika Kallio und Niccolo Canepa nehmen positive Erkenntnisse von den Nachttests in Katar mit.

Obwohl beide Fahrer des Pramac Teams in Katar stürzten und in der Zeitentabelle außerhalb der Top 10 landeten, erklärte sowohl Mika Kallio als auch Nicolo Canepa, dass sie gute Erkenntnisse vom Test mit zurück nach Europa nehmen würden.

Kallio stürzte am Montagabend, und schlug hart auf dem Boden auf, aber der Finne zeigte sich wenig besorgt darüber und setzte seine Arbeit wie geplant, in seiner gewohnt stoischen Art, am Dienstag fort. Zum ersten Mal fuhr Kallio mit einer 800cc-Maschine unter Flutlichtbedingungen in Katar.

Der 26-jährige kam in der letzten Testnacht auf den zwölften Rang. Er fuhr 54 Runden und sagte danach: “Der Dienstag lief etwas besser, als der Montag auch wenn sich das Motorrad vorn noch nicht so gut anfühlte. Ich hatte nicht das richtige Vertrauen, mehr ans Limit zu gehen. Aber ich bin sicher, wenn wir für das erste Rennen hier her zurück kommenwerden wir viel besser sein. Die Streckentemperaturen sollten wärmer sein und das sollte helfen.”

Derweil war es für Kallios neuen Teamkollegen Canepa das erste Mal überhaupt, dass er in Katar fuhr. Er konnte die Rundenzeiten von Kallio ebenfalls erreichen und auch der Sturz, der ihn während seines letztens Trainings ereilte beeindruckte ihn nicht.

Der ehemalige Testfahrer sagte: “Wie schon am Montag hatten wir uns dazu entschlossen für die letzten Stunden nicht noch einmal auf die Strecke zu gehen, denn es wurde zu kalt. Einige Fahrer konnten ihre Zeiten in den letzten Minuten noch verbessern und zogen an uns vorbei. Aber das hat nicht allzu viel Bedeutung. Ich bin zufrieden mit den Fortschritten die wir heute gemacht haben. Ich habe einen kleinen Fehler gemacht und bin ausgerutscht. Es ist aber nichts ernstes passiert. Wir fahren zuversichtlich nach Hause und sind weitaus zufriedener, als nach dem Sepang Test.”

Tags:
MotoGP, 2009, Niccolo Canepa, Mika Kallio, Pramac Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›