Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Testfahrten der 250cc und 125cc-Klassen in Estoril

Testfahrten der 250cc und 125cc-Klassen in Estoril

Die kleinen Klassen fahren in der kommenden Woche auf der Strecke in Portugal ihre Tests.

Vom 15. bis zum 17.März fährt die 125cc-Klasse und die 250cc-Klasse in Estoril, als eine weitere Vorbereitung auf die Saison 2009.

Einige Fahrer werden zum ersten Mal auf ihren 2009er-Maschinen unterwegs sein. Die größte Aufmerksamkeit wird jedoch dem 250cc-Weltmeister des vergangenen Jahres, Marco Simoncelli, und dem Vize-Weltmeister Alvaro Bautista, zuteil werden. Beide fuhren bei den ersten Tests die schnellsten Zeiten, allerdings trafen sie in diesem Jahr noch nicht direkt aufeinander.

Bautista kehrt nach seinem Schlüsselbeinbruch im Februar, bei den Tests in Valencia, zurück auf die Strecke und wird die Arbeit an der Elektronik der Aprilia weiter fortsetzten.

Weitere Namenhafte Fahrer in Estoril werden der 125cc-Weltmeister Mike di Meglio, 250cc-Rookie Gabor Talmacsi, der Schweizer Emmi Caffe Latte-Fahrer Tom Lühti und Honda-Neuling Hiroshi Aoyama sein. Alle gehandelt als Sieganwärter für die kommende Saison der 250cc-Klasse. Auch Stevie Bonsey wird in Portugal das erste Mal mit Aprilia in der 250cc-Klasse testen.

Auch aus der 125cc-Klasse sind bekannte Namen beim Test vertreten. Das Aspar-Team wird mit der neuen Fahrerbesetzung antreten. Julian Simon, Bradley Smith und Sergio Gadea konnten bisher mit schnellen Zeiten überzeugen und beeindruckten ihre Rivalen bei den Tests in Valencia und Jerez.

Aprilia-Fahrer Stefan Bradl und Simone Corsi werden testen, genauso wie die RSA-Fahrer des DeGraaf Teams mit Randy Krummenacher und Danny Webb. Derbi wird mit Pol Espargaro und Joan Olive Runden abspulen und Ajo Motorsport mit Sandro Cortese und Dominique Aegerter.

Die Wettervorhersage verspricht sonnige Verhältnisse für den Test in Estoril, mit Temperaturen um die 23°C.

Tags:
250cc, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›