Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

De Puniet testet Bridgestone-Straßenreifen

De Puniet testet Bridgestone-Straßenreifen

Der LCR-Honda-Fahrer fuhr in Almeria ein paar Runden mit Battlax BT-003 Reifen.

Eine Woche vor dem offiziellen MotoGP Test in Jerez ist LCR-Honda-Fahrer Randy de Puniet bereits in Südspanien angekommen. Der Franzose war am Mittwoch an der Strecke in Almeria zu Promotions-Zwecken erschienen und machte Werbung für den neuen Battlax BT-003 Straßenreifen von Bridgestone.

De Puniet testete den Reifen auf einer Honda CBR 600 RR und hatte Gesellschaft von Journalisten aus Spanien, Frankreich, Portugal und den Niederlanden. Ebenfalls mit dabei war der ehemalige MotoGP-Fahrer Jeremy McWilliams.

"Es war eine sehr interessante Veranstaltung. Ich habe eine gute Zeit mit den Journalisten und den Bridgestone-Mitarbeitern verbracht. Es war mein erstes Mal auf dieser Strecke mit einer Straßenmaschine; natürlich war es kein MotoGP-Motorrad, aber dennoch recht schnell. Ehrlich gesagt war ich vom Grip des BT-003 überrascht", sagte der Franzose über die mehrfach beschichtete Reifenmischung, die auf den MotoGP-Modellen von Bridgestone basiert.

"Ich denke, dieses Bridgestone-Produkt wird alle Kundenwünschen zufriedenstellen, sowohl bei der Leistung als auch bei der Sicherheit."

Tags:
MotoGP, 2009, Randy de Puniet, LCR Honda MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›