Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Monster Yamaha Tech3 präsentiert neues Design und Trennwand

Monster Yamaha Tech3 präsentiert neues Design und Trennwand

Die Yamaha-Satellitenfahrer Colin Edwards und James Toseland werden 2009 in der Garage getrennt sein.

Monster Yamaha Tech3 war am Freitagmorgen früh aufgestanden, um seine Garage am Circuito de Jerez zur Präsentation des neuen Designs für 2009 zu öffnen. Die Fahrer James Toseland und Colin Edwards zogen die Abdeckung von ihren M1-Maschinen, um ein schwarz-gelbes Farbschema zu enthüllen.

Bei dem Foto-Call - der damit endete, dass das gesamte Team in der Boxengasse für ein Bild posierte - wurde auch bestätigt, dass eine Wand die zwei Fahrer trennen wird, die seit einem Wechsel der Crewchiefs Ende 2008 im Clinch liegen. Damit sieht es ähnlich aus wie in der Fiat Yamaha Garage, wo Valentino Rossi und Jorge Lorenzo ebenfalls durch eine Wand getrennt arbeiten.

Bei allen MotoGP-Teams wird es an diesem Wochenende Foto-Möglichkeiten geben, bei denen man einen ersten Blick auf die endgültigen Lackierungen und Garagen-Designs der kommenden Saison bekommen wird.

Tags:
MotoGP, 2009, James Toseland, Colin Edwards, Monster Yamaha Tech 3

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›