Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Voraussichtlich trockene Strecke für BMW M Award

Voraussichtlich trockene Strecke für BMW M Award

Sonniger Sonntagmorgen verspricht ein spannedes Shootout

Der Sonntagmorgen begrüßte die Fahrer in Jerez mit Sonnenschein, für den finalen Testtag der MotoGP. Blauer Himmel und angenehme Temperaturen versprechen einen trockenen BMW M Award um 14:05 Uhr Ortszeit. Jedoch, alles kann passieren in der MotoGP.

Das Shootout während der offiziellen MotoGP-Tests geht über 45 Minuten und wird auch als 'GP Zero' bezeichnet. Gewinnen konnten ihn bereits Valentino Rossi, Casey Stoner, Sete Gibernau und Colin Edwards. Sie alle haben erneut die Chance den exklusiven Sportflitzer zu gewinnen. Jorge Lorenzo geht jedoch als Favorit in den Shootout, konnte er am Samstag doch die Bestzeit hinlegen.

Nach dem BMW M Award wird den Fahrern für weitere drei Stunden Zeit gegeben, an der Abstimmung ihrer Maschinen zu arbeiten.

Um den BMW M Award live auf motogp.com zu verfolgen, gehen sie zum VideoPass.

Tags:
MotoGP, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›