Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Yamaha-Star lädt Fans zum Lorenzo Land Abenteuer ein

Yamaha-Star lädt Fans zum Lorenzo Land Abenteuer ein

Jorge Lorenzos neues Comic-Buch wurde am Mittwoch in Barcelona vorgestellt. Darin bekommen die Fans einen Einblick in seine internationalen Abenteuer in der MotoGP.

Die Taten von Jorge Lorenzo können ihn manchmal schon größer als das Leben selbst erscheinen lassen und der spanische MotoGP-Star hat im Mittwoch (1. April) tatsächlich die Welt der Fiktion betreten, als er sein neues Buch 'Lorenzo's Land' vorstellte. Es ist ein Comic-Buch, in dem die Geschichte seiner ersten Saison in der MotoGP folgt.

Das Buch, das von Panini Comics publiziert und vom Estudio Fénix gemacht wurde, wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Fahrer selbst und seinem Presse Manager Héctor Martin erstellt.

Bei der Vorstellung, bei der auch José Luís Córdoba, der Verlagsleiter von Panini, dabei war, erklärte Lorenzo die gesunde Mischung aus Fantasie und Realismus, die in die Produktion des Buches geflossen war. Neben Lorenzo kommen auch Tennisspieler Rafa Nadal und Fußballer Samuel Eto'o vor, die dem Rookie of the Year 2008 bei seinen Cartoon-Streichen zur Seite stehen.

Gleichzeitig konzentrierte sich Lorenzo auch auf die Realität der diesjährigen MotoGP-Weltmeisterschaft, die am 12. April in Katar beginnt. Er betonte noch einmal sein Ziel, seine Ergebnisse von 2008 zu wiederholen oder zu verbessern.

Für Videomaterial der Präsentation, inklusive eines Interviews mit Lorenzo und eines kurzen 'Making-Of' Films hinter den Kulissen der Produktion des Comics, folgen Sie dem Link auf der rechten Seite.

Tags:
MotoGP, 2009, Jorge Lorenzo

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›