Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Balatonring Team mit offizieller Präsentation in Budapest

Balatonring Team mit offizieller Präsentation in Budapest

Gábor Talmácsi und seine Sponsoren 2009 haben am Dienstag in der ungarischen Hauptstadt ihren offiziellen Launch abgehalten.

Vor seinem ersten Rennen in der 250cc-Klasse hat der ehemalige 125cc-Weltmeister Gábor Talmásci gestern in Budapest stolz sein Balatonring Team für die kommende Saison vorgestellt.

Der Launch fand im Hotel Gresham Palace statt und es waren neben 100 geladenen Gästen auch Talmáscis Sponsoren, Teammitglieder und Aspar CEO Jorge Martínez gekommen.

Weiter unter Martínez "Aspars" Führung wird Talmacsi in diesem Jahr seine erste 250cc-Saison auf einer Aprilia RSA bestreiten. Sein Team wurde nur für ihn zusammengestellt.

Der ungarische Fahrer sagte: "Ich bin für die ganze Unterstützung wirklich dankbar, genauso wie für die Möglichkeit, die Jorge und meine Sponsoren mir in der 250cc-Klasse geben."

Der 28-Jährige fuhr fort: "Ich bin bereit, um Rennsiege zu kämpfen und ich will mein Team und mein Land in die Schlagzeilen bringen. Es ist eine Ehre, eine Werks-Aprilia mit den ungarischen Farben zu fahren. Ich werde weiter so hart arbeiten wie immer, seit ich zu Aspar gekommen bin. Auch wenn wir ein neues Team sind, so fühle ich mich bei diesen Leuten unter Jorges Management wie zu Hause."

Martínez "Aspar" dankte derweil den Sponsoren Grupo Milton, Logistic Land und Sedesa, bevor er sagte: "Gabor war seit seiner Ankunft beim Aspar Team 2007 sehr erfolgreich und sein Ziel ist es, dieses Jahr die gute Arbeit fortzuführen. Auch wenn er diese Saison in die 250cc-Klasse aufsteigt, so wird er mit den gleichen Leuten arbeiten, die ihm beim Gewinn des 125cc-Titels 2007 geholfen haben."

Tags:
250cc, 2009, Gabor Talmacsi, Balatonring Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›