Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa bestätigt Katar-Teilnahme

Pedrosa bestätigt Katar-Teilnahme

Der spanische Pilot wird nach fünf Wochen Genesungszeit bei der Saisoneröffnung mitfahren.

Repsol-Honda-Fahrer Dani Pedrosa hat bestätigt, dass er beim ersten Training des Commercialbank Grand Prix von Katar mit dabei sein wird. In seinem Blog auf www.repsol.com ließ der Spanier wissen, dass er im letzten Moment entschieden hat, nach Losail zu fahren.

Pedrosa war seit einem Sturz bei Testfahrten außer Gefecht. Nach dem Unfall brauchte er eine Operation an seinem Bein und seinem Arm. Während er es nicht schaffte, sein Bein mehr als 90 Grad abzubiegen, waren seine Konkurrenten vor weniger als zwei Wochen in Jerez zum Testen und es ist unwahrscheinlich, dass er beim ersten Rennen der Saison bei voller Fitness ist.

Die Genesung von Pedrosas linkem Knie und Arm ist schneller verlaufen als erwartet, hieß es in einem separaten Statement von Sponsor Repsol.

Tags:
MotoGP, 2009, COMMERCIALBANK GRAND PRIX OF QATAR, Dani Pedrosa, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›